Keramik-Rohre

Keramikrohre zur Sanierung von Rauchfängen

Anwendungsgebiet / Einsatzbereich:

  • Einsatzbereiche: Ölheizung, Festbrennstoffe, Pellets, Gas, sonstige alternative Heizmaterialien

Heute sind isostatisch gepresste Rohre der Stand der Technik. Das bedeutet geringe Maßtoleranzen bei hoher Dichtigkeit. Eine Innenglasur gegen Feuchteeintritt, die reißen könnte, ist nicht mehr erforderlich.

Keramikrohre bieten aufgrund ihrer Masse eine recht gute Schalldämmung in das Gebäude hinein. Das Einsatzgebiet ist hauptsächlich der Neubau in Gebäuden. Viele Systeme sind aber auch für die Sanierung geeignet, sofern die Platzverhältnisse eine Montage erlauben.

Keramiksysteme sind je nach Zulassung für Öl-, Gasfeuerstätten und Festbrennstoffe für trockenen und kondensierenden Betrieb geeignet

Alle Rohrsysteme bestehen aus folgenden Formteilen :

(wobei es Änderungen aufgrund des tatsächlichen Bedarfes und Örtlichkeiten geben kann)

Mündung, Schachtabdeckung, Abgasrohr Längenelemente, Abstandhalter, Prüföffnung/en (örtlich bedingt), Kamintürchen, Kesselanschluss innen (Rauchrohranschluss), Kondensatschale, Kondensatablass, sämtliche Kleinteile und Montagematerialien.

Der Einbau der Kermikrohre erfolgt fachgerecht und sorgsam von der Pignitter Kaminbau GmbH in der Steiermark, Niederösterreich, Wien, Burgenland und Kärnten.

Kontaktdaten

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.